Jugendvereinsmeisterschaft 2016/17
Zwei Runden stehen noch an: Maxi mit Pole Position

30 Teilnehmer, davon viele Neumitglieder - bei der offenen Jugend-Vereinsmeisterschaft der SG Trier sammeln die Einen erste Turniererfahrung, die Anderen kämpfen um Punkte und Plätze. Unsere Teilnehmer bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften holen sich den letzten Feinschliff ab, um ab dem kommenden Dienstag ihr Bestes zu geben.
Hochkonzentriert dabei: Sören Rauch (r.) ist momentan Zweiter.
Hochkonzentriert: Sören Rauch (r.)


Trio-Titelkampf

Nach fünf Runden liegen Maxi Felten und Luca Kirschweng nach dem tollen Erfolg bei der Deutschen Vereinsmeisterschaft U12 auch bei der Jugendvereinsmeisterschaft 2016/17 ganz vorne! Nach fünf Runden ist Maxi bisher perfekt unterwegs, 5 Punkte stehen zu Buche. Ein ganzer Punkt trennt ihn von seinen zwei ärgsten Verfolgern, Luca Kirschweng und Sören Rauch.
Luca ist nach seiner Brettmeisterschaft bei den Deutschen Vereinsmeisterschaften top in Form, gegen „Altmeister“ Sören Rauch erreichte er in der zweiten Runde ein Remis. Jetzt steht in der 6. Runde das vielleicht schon vorentscheidende Duell gegen Maxi an, während Sören sich mit dem Viertplatzierten Konzer Gast, Maurizio Gatkewicz duelliert. Am Freitag, 28. April wird es also ganz sicher hochspannend zugehen!

Teilnehmerliste
Paarungsliste

 

Extra: Die SG Trier bei den Rheinland-Pfalz-Einzelmeisterschaften 2016/17

Die Meisterschaften finden vom 18. bis 22. April in Bingen statt. Hier die Einladung.
Wie die Rheinland-Meisterschaften für uns liefen, gibt's hier zum Nachlesen.

U10 (bereits gespielt): Metzdorf, Matteo (1756): 1. Platz

U12 (bereits gespielt): Marschall, Tillmann (1650): 3. Platz/ Felten, Maximilian (1531): 9. Platz

U14: Teilnehmerliste noch nicht veröffentlicht

U16: Roos, Elias (1691)/ Rauch, Sören (1686)/ Tokarz, David (1423)

U16w/U18w: Arndt, Lena (1275)