Ein Wochenende Spitzensport ist passé – Trier mit Sieg und Niederlage

 

Das Schachbundesliga-Wochenende in Trier ist zu Ende gegangen! Für unsere Mannschaft stehen in der Gesamtwertung 2 Punkte mehr, der denkbar knappen Niederlage am Samstag gegen den Hamburger SK folgte am zweiten Heim-Spieltag dann ein sehr deutlicher 7-1 Erfolg über den SK Norderstedt. Damit steht unsere Mannschaft zur Halbzeit der Saison 2015/16 auf dem 11. Platz, mit einer guten Ausgangslage im Abstiegskampf.

Die SG Trier bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern, die dieses Event erst möglich gemacht haben. Einige Bilder sind auf unserer Homepage hochgeladen.